News

Kenan Parlak Prüfung zum 9. DAN

Historical event after 47 years of Taekwondo!

Our Grand Master, Kenan Parlak writes Taekwondo history because today on Friday, October 13, 2017 he attended the High DAN Promotion Test at Kukkiwon in Seoul and graduated to the 9th DAN. 

We sincerely congratulate our Grand Master and his family on this amazing performance and looking forward to many successful years more as a 9th DAN.

Congratulations and the whole team is looking forward to see you soon!

Pictures of the Korea trip are in the galerie. Click here!

 Historisches Ereignis nach 47 Jahren Taekwondo! 

Unser Großmeister Kenan Parlak schreibt Taekwondo Geschichte denn er

hat am heutigen Freitag, 13. Oktober 2017 die Prüfung zum 9. DAN erfolgreich bei Kukkiwon in Seoul abgelegt. 

Wir gratulieren unserem Großmeister und seiner Familie zu dieser sensationellen Leistung recht herzlich und

freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre als 9. DAN. 

Herzlichen Glückwunsch und auf ein baldiges Wiedersehen mit dem ganzen Team!

Die Bilder zu der Reise findet Ihr in der Galerie. Hier klicken!

 

Hier noch ein Artikel der Hamburger Taekwondo Union. Viel Spaß beim Lesen.

 


Int. Norddeutsche Meisterschaft 2017

Am Samstag, 30. September 2017 fand die Int. Norddeutsche Meisterschaft 2017 in Pinneberg statt. Ein weiteres Vollkontaktturnier wo Sabine Bolanz wieder einmal in der Damen Gewichtsklasse mit -62 kg an den Start ging. Das Halbfinale gewann Sabine vorzeitig jedoch verlor im Finale und holte damit aber trotzdem die Silbermedaille für Kenan's Taekwondo. 

 

Wir gratulieren zu diesem Erfolg und freuen uns schon auf das nächste Vollkontaktturnier im November!

 


 Ladeskader-Lehrgang

 

Impressionen vom Ladeskader-Lehrgang für Poomsae der am Samstag, 27. Mai 2017 stattfand. 

Zusehen sind (links nach rechts): 

Der amtierende Poomsae-Europameister Steven Behn, unser Großmeister Kenan Parlak und der Landestrainer Andre Neumann.


TVSH Landesmeisterschaft

 

Wir freuen uns über ein tolles Ergebnis am heutigen Samstag, 20. Mai 2017, bei der Off. TVSH Landesmeisterschaft im Vollkontakt: 

1. Platz für Ibrahim Kissa - H63kg

1. Platz für Nico Wiebrow - H87kg

2. Platz für Peter Thiessen - H80kg

Eine tolle Leistung, wir freuen uns sehr!

Unser Großmeister Kenan Parlak sowie das ganze Team von Kenan's Taekwondo gratulieren recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

 


Bundesranglistenturnier

 

Am Samstag, 1. April 2017 fand das erste DTU Poomsae Bundesranglistenturnier des Jahres statt. Unser Großmeister Kenan Parlakging für den Kader der Taekwondo Union Hamburg und mit 10 Konkurrenten an den Start und holte, knapp vorbei an den Medaillenrängen, den unglücklichen 4. Platz.

 

Das ganze Team von Kenan's Taekwondo graruliert recht herzlich zu diesem Erfolg!


Int. Nordic Open 2017

 

Am Samstag, 18. Februar 2017 fanden die Int. Nordic Open 2017 in Kaltenkirchen statt. Das erste Vollkontaktturnier des Jahres 2017 wo Sabine Bolanz in der Damen Gewichtsklasse mit -62 kg an den Start ging. Leider verlor Sabine im Finale 7 zu 9 aber holte damit die Silbermedaille für Kenan's Taekwondo. 

Wir gratulieren zu diesem Erfolg und freuen uns schon auf das nächste Turnier.


German Open 2017

 

Meet & great mit Großmeister Kenan Parlak bei den diesjährigen German Open in Hamburg. 

***

Meet & great with Grandmaster Kenan Parlak at the annual German Open Taekwondo Championship in Hamburg.


Das Team von Kenan's Taekwondo freut sich über den Nachwuchs Emilie und gratulieren ganz herzlich den glücklichen Eltern Sabrina und Nico. 

Wir freuen uns sehr und wünschen alles Liebe und Gute!


Das letzte Training für das Jahr 2016...

 

Das Team von Kenan`s Teakwondo hat noch einmal

 

vor den Weihnachtsferien fleißig trainiert und danach

 

gemeinsam die bevorstehenden Festtage gefeiert!


Deutsche Poomsae Meisterschaft

 

Am Samstag, 19. November 2016 fanden die diesjährigen Deutsche Poomsae Meisterschaften in Berlin statt. Unser Großmeister Kenan Parlak ging an den Start und gewann die Bronze Medaille.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

---

On Saturday, 19th November 2016 took the German Championship in Berlin place where our Grandmaster Kenan Parlak participated and won the bronze medal.

Congratulations to this great success!

 

 


Schleswig-Holstein Cup 

 

Am Samstag, 12. November 2016 fand der diesjährige Internationale Schleswig-Holstein Cup statt.

Kenan's Taekwondo Team ging mit 5 Kämpfern an den Start und war erfolgreich dabei. Wir freuen uns über eine Bronze -, Silber - und Goldmedaille in folgenden Klassen:

1. Platz Damen - 62 kg Sabine Bolanz

2. Platz Herren - 87 kg Peter Thiessen 

3. Platz Herren - 63 kg Ibo Kissa

Gleichzeitig feierte Emin Kissa sein Comeback im Vollkontakt und Nico Wiebrow ging als Ex-Nationalmannschaftsmitglied ebenfalls mal wieder auf die Kampffläche. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team und vielen Dank für euren Einsatz!

 


Bundesranglistenturnier Süd

 

Wir gratulieren unserem Großmeister Kenan Parlak recht herzlich zu seinem heutigen Erfolg.

Der 3. Platz beim Poomsae Bundesranglistenturnier Süd. Herzlich Glückwunsch! 
***
Congratulations to our Grandmaster Kenan Parlak.

 

3rd place in today's Poomsae competition!


Nordic Open 2016

 

Am Samstag 30. April 2016 fanden die diesjährigen Internationalen Nordic Open statt. Sabine Bolanz trat im Vollkontakt in der Gewichtsklasse D-62kg an und holte im Finale die Silbermedaille. 

Wir gratulieren zu diesem Erfolg! 

***
On Saturday, 30th April 2016 the yearly International Nordic Open took place. Sabine Bolanz attended the competition, was fighting with the weight D-62kg and managed in the final to win the silver medal. 

Congratulations and well done!


Bundesranglistentrunier Mitte

Wir freuen uns sehr und gratulieren unserem Großmeister Kenan Parlak zum 3. Platz beim heutigen Poomsae Bundesranglistentunier in Bad Homburg. Herzlichen Glückwunsch von uns allen und eine gute Heimreise! 

***

We are very happy and congratulate our Grandmaster Kenan Parlak to the 3rd place at today's Poomsae competition in Bad Homburg.

Congratulations and have a safe trip back home!

 

 


Int. Norddeutsche Meisterschaft
Am Samstag den 26.09. fand in der Theodor-Heuss-Halle in Pinneberg die 9. Int. Norddeutsche Meisterschaft 2015 & Norddeutsche Newcomer 2015 statt. 
Von Kenan’s Taekwondo ging Sabine in der Klasse Newcomer bis 62 kg an den Start. Durch die limitierte Anzahl von Teilnehmern stand Sabine direkt im Finale und konnte Ihre Gegnerin klar mit 15:10 besiegen und belegte somit den 1. Platz mit der Goldmedaille.Kenan's Taekwondo gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg!

Deutsche Meisterschaft Poomsae 

 

Nun endlich die Highlights vom letzten Poomsaetunier am 19.09.2015.


Nordic Open 2015

 

Am 25.4. fand in Kaltenkirchen der Int. Nordic Open statt. Sabine ging in der Klasse bis 62 kg an den Start. Den ersten Kampf konnte sie klar mit 6:17 für sich entscheiden. Das Finale verlor sie leider und belegte somit die Silbermedaille.


Bundesranglistenturnier Nord 2015

 

Am 14.03 fand in Hamburg das Bundesranglistenturnier Nord statt. Kenan Parlak ging hier erfolgreich an den Start.  


Bundesranglistenturnier Nord 2014

 

Am 27.9. fand in Hamburg das Bundesranglistentunier Nord statt. Kenan Parlak gind dort in der Division über 50 Jahren an den start. Hier konnte er nach zwei Poomsen sich den dritten Platz sichern.


Bundesranglistenturnier Süd

 

Am 24.05. fand in München das Bundesranglistenturnier Süd statt. Meister Kenan hat nach 11 Jahren Turnierpause dieses Jahr wieder begonnen Tunierluft zu schnuppern und konnte sich bei dem Poomsea Tunier zum zweiten mal den dritten Platz sichern.


TVSH - Landesmeisterschaft

 Am 17.05. fand in Kaltenkirchen die offene Landesmeisterschaft statt. Ibo ging in der Klasse bis 68 kg an den Start. Im Finalkampf gewann unser 17 Jähriger Schwarzgürtel mit 28 zu 18 vorzeitig und sicherte sich somit den ersten Platz. Weiter so !


Int. Schleswig Holstein Cup

 

Am 16.11. fand in Kaltenkirchen der Int. Schleswig Holstein Cup statt. Ibo ging in der Klasse H 68 kg an den Start und gewann hier das Finale, aufgrund von Aufgabe. Furkan kämpfte in der Klasse JB 53 kg und konnte hier die Goldmedaille erlangen.  


Norddeutsche Meisterschaft 2013

 

Am 21.9. fand in Pinneberg die int. Norddeutsche Meisterschaft statt. Furkan ging in der Klasse JB -53 kg an den Start. Den ersten Kampf gewann er 17 zu 9 und den zweiten mit 19 zu 7. Im Finale gewann er kampflos und belegte den ersten Platz. Ibo kämpfte in der Klasse Herren bis 63 Kilogramm und gewann das Finale mit 11 zu 7. Peter ging in der Klasse bis 80 Kilogramm an den Start und verlor dort leider mit 3 zu 16 und belegte den 3. Platz. Emin, Recep und Renan waren als Kampfrichter aktiv.


LEM 2013

 

Am 15. 6. fand in Kaltenkirchen die offene Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein statt. Furkan ging in der Klasse Jb -53 kg an den Start und verlor hier leider das Finale mit 5 zu 7 und belegte somit den 2. Platz. Ahmet kämpfte bis 68 kg und gewann hier das Finale mit 11 zu 4. Shari gewann kampflos und belegte den 1. Platz.


Nordic Open 2013

 

Am 25.5. fand erneut ein Nachwuchstunier statt. Hier ging Shari in der Klasse Damen +73 kg an den Start. Sie konnte das Finale mit 22 zu 1 für sich entscheiden und belegte somit den 1.Platz.

 

 


Bundesdanprüfung

 

Am 21.4. fand in Bremen eine Bundesdanprüfung statt. Großmeister Kenan wurde hier als Prüfer eingesetzt.


German Open 2013

 

Am 9. und 10. März fand in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg die int. German Open statt. Yasin ging in der Klasse bis 74 kg an den Start. Leider schieht er hier in der ersten Runde gegen einen Kämpfer aus Polen aus.


DEM Senioren 2013

 

Am 9.2. fand in Ingolstadt die deutsche Einzelmeisterschaft statt. Renan ging an den Start bis 80 kg. Seinen ersten Kampf gegen den TSV Dachau konnte er mit 14 zu 2 für sich entscheiden. Im Viertelfinale traf er auf einen bereits besiegten Gegner, allerdings konnte er den Kampf durch eine fragwürdige Disquqlifikation leider nicht für sich entscheiden. Hierdurch wurde der Weg zu einer sicheren Medaille verwehrt.

 

 


TVSH-Cup 2012

 

Am 17.11. fand in Kaltenkirchen der int. TVSH-Cup statt. Ibo ging in der Klasse JA -63kg an den Start. Seinen ersten Kampf gewann er klar mit 15 zu 3. Seinen zweiten Kampf konnte er leider nicht antreten und gewann somit den 3. Platz. Recep, Emin, Basit und Renan waren als Kampfrichter vertreten.

 


Int. Hamburger Meisterschaft

 

Am 14. Oktober 2012 fand in Hamburg die int. Hamburger Meisterschaft statt. Ibo ging in der Klasse JAm -63 kg an den Start und konnte hier durch ein schnell gewonnenes Finale eine Goldmedaille gewinnen. Emin, Recep und Renan waren erneut als Kampfrichter tätig.


Norddeutsche Meisterschaft

 

Am 29. September 2012 fand in Pinneberg die Norddeutsche Meisterschaft statt. Peter Thiessen kämpfte hier in der Klasse Herren bis 74kg, verlor allerdings seinen ersten Kampf mit 17 zu 18. Ibrahim Kissa kämpfe in der Klasse JAm bis 63 kg und belegte hier den zweiten Platz. Basit, Emin, Recep und Renan waren wieder als Kampfrichter tätig.


Eröffnung der Sommerpause

 

Am 20.6.2012 haben wir feierlich die Sommerpause 2012 durch leckere Kugeln Eis eröffnet. Am 6. August findet wieder Training statt.


Kampfrichterprüfung beim Nordic Open 2012

 

Am 12.5.2012 fand in Kaltenkirchen der int. Nordic Open statt. Bei diesem Tunier nahmen Basit, Recep und Renan als Kampfrichter teil und konnten somit eine praktische Prüfung hierzu ablegen. Alle konnten bestehen. Hiermit bedanken wir uns herzlich für die gute Ausbildung bei Klaus Kanieser und Savas Gürüz.


Prüfung

 

Am 4.5.2012 fand bei uns im Verein eine Kup-Prüfung statt. Alle Prüflinge konnten erfolgreich bestehen.


German-Open 2012

 

Am 3. und 4. März fand in Hamburg die internationalen German-Open statt. Kenan's Taekwondo nahm als einziger Verein aus Schleswig-Holstein teil. Ahmet ging in der Klasse bis 59 Kilo an den Start und verlor direkt den ersten Kampf mit 2 zu 15. Renan musste in seinem ersten Kampf bis 74 Kilo gegen einen Olympiaqualifikanten aus Tajikistan, welcher dieses Jahr bis 68 Kilo antreten wird, kämpfen. Er verlor leider 14 zu 4 nach einem guten Kampf.

 

 


DEM Senioren 2012

 

Am 25.2. fand die DEM Senioren in Ingolstadt statt. Renan ging in der Klasse bis 74kg an den Start. Durch ein Freilos konnte er kampflos ins Achtelfinale einziehen. Daraufhin gewann er 8 zu 3 und zog ins Viertelfinale ein. Hier verlor er nach einem harten Kampf in den letzten Sekunden mit 19 zu 16, gegen den späteren Drittplatzierten.


DEM Jugend

 

Am 28. Januar 2012 fand in Bielefeld die deutsche Jugend Meisterschaft statt. Ahmet Aktas ging in der Klasse bis 59 kg an den Start und konnte hier seinen ersten Kampf 4 zu 3 gewinnen. Seinen zweiten Kampf verlor er leider mit 3 zu 6 Punkten. Ahmet erreichte keine Platzierung.


NRW-Open 2011

 

Am 15. und 16. Oktober fand in Bonn der inter. NRW-Open statt. Renan startete in der Klasse bis 74kg. Er konnte kampflos in das Viertelfinale einziehen und verlor dort gegen einen Kämpfer der Zentralafrikanischen Nationalmannschaft mit 3 zu 8, welcher später den zweiten Platz belegen konnte.


Letztes Training 2011

 

Am 29.6. fand unser letztes Training vor den Sommerferien statt. Nach mehreren Partien Fußball ging es zur Eisdiele Eis essen. An alle Mitglieder schöne Sommerferien.


LEM 2011

 

Am 25.6.2011 fand in Kaltenkirchen die Landesmeisterschaft vom TV-SH statt. Wir gingen mit neun Kämpfern an den Start, welche und zu dem zweiten Vereinsplatz bringen konnten! Furkan Aktas ging in der Klasse JD -38 kg an den Start und konnte hier den ersten Platz belegen. Hierzu gewann er das Halbfinale mit 29 zu 9 und konnte später das Finale ebenfalls für sich entscheiden. Ahmet Aktas kämpfe in der Klasse JB -57 kg. Er belegte den ersten Platz. Ibrahim Kissa kämpfte erstmals bei der Jugend A -59 kg mit und konnte hier im Viertelfinale mit 22 zu 7 gewinnen. Das Halbfinale fand nicht statt, weil der Gegner nicht antrat. Das Finale konnte er dann vorzeitig mit 20 zu 3 für sich entscheiden und gewann somit Gold. Peter Thiessen konnte in der Klasse JA -73 kg kampflos den ersten Platz belegen. Basit Ander trat in der Klasse JA +78 kg an. Er verlor sein Finale mit 0 zu 22. Yasin Sen kämpfte in der Klasse Herren -68 kg. Er konnte hier sein Halbfinale mit 12 zu 0 gewinnen. Das Finale gewann er ebenfalls mit 13 zu 0 und konnte somit erneut den ersten Platz belegen. Renan Parlak kämpfte in der Klasse Herren -74 kg. Er gewann seinen ersten Kampf mit 15 zu 3 und zog somit ins Finale ein. Dort gewann er mit 23 zu 3. Abdurahman Iskender kämpfte in der Klasse Herren +78 kg und konnte dort das Finale leider nicht für sich entscheiden, dennoch war es eine knappe Auseinandersetzung. Er verlor mit 23 zu 27. Recep Kissa belegte ebenfalls im Schwergewicht den dritten Platz.


Nordic-Cup 2011

 

Am 14. Mai 2011 fand in Kaltenkirchen der Int. Nordic-Cup statt. Furkan ging in der Klasse JC -38kg an den Start. Im ersten Kampf konnte er seinen Gegner mit 6 zu 3 Punkten besiegen. Das Finale gewann er mit 11 zu 1 und konnte somit den ersten Platz belegen. Abdurrahman ging in der Klasse Herren +87kg an den Start. Er verlor leider seinen ersten Kampf mit 15 zu 16 und belegte somit leider nur den dritten Platz.


German-Open 2011

 

Am 12. und 13. März fand in Hamburg German-Open statt. Vier Kämpfer gingen von uns an den Start. Peter kämpfte in der Klasse JAm -68 kg. Er verlor seinen ersten Kampf gegen Uzbekistan. Yasin kämpfte in der Klasse Herren -68 kg, er konnte innerhalb der drei Runden seinen türkischen Gegner an den Rande des K.O.s bringen, aber hat trotzdem knapp verloren. Sein Gegner konnte wegen einer Gehirnerschütterung seinen Wettkampf nicht fortführen. Renan kämpfte in der Klasse Herren -74 kg und verlor seinen ersten Kampf gegen Österreich. In der Klasse +87 kg kämpfte Nico. Er verlor leider gegen den türkischen Militärweltmeister und schied somit in der ersten Runde aus.


DEM Senioren 

 

Am 26.2. fand in Ingolstadt die deutsche Meisterschaft in der Herren Klasse statt. Yasin ging in der Klasse bis 68 kg an den Start. Er gewann seinen ersten Kampf mit 7 zu 4. Seinen zweiten Kampf verlor er leider gegen den amtierenden Europameister, nach einem sehr gut geführtem Kampf. Renan ging in der Klasse bis 74 kg an den Start und gewann seinen ersten Kampf gegen den amtierenden deutschen Meister mit 5 zu 4. Seinen zweiten Kampf gewann er mit 12 zu 9. Im Halbfinale verlor Renan denn leider gegen den amtierenden Vizeweltmeister und belegte damit den 3.Platz. Bilder sind in der Galerie.


DEM Jugend A 2011

 

Am 12. Februar 2011 fand in Georgsmarienhütten die DEM Jugend A (U18) statt. Peter ging in der Klasse -68 kg an den Start. Seinen ersten Kampf konnte er nach 3 Runden mit 25 zu 20 für sich entscheiden und zog somit ins Halbfinale ein. Dort verlor er dann leider gegen den späteren Deutschen Meister mit 8 zu 25 und erreichte somit den verdienten 3. Platz.


TV-SH Pokal 2010

 

Am 27. November 2010 fand in Kaltenkirchen der Int. TV-SH Pokal statt. Es gingen insgesamt 6 Kämpfer an den Start. Ahmet Aktas ging in der Klasse bis 49 kg an den Start und gewann dort sein Finale mit 22 zu 9. Ibrahim Kissa kämpfte in der Klasse bis 53 kg und gewann dort zunächst das Halbfinale mit 7 zu 3, verlor dann aber leider im Finale. Peter Thiessen kämpfte in der Klasse bis 68 kg, wo er sein Halbfinale mit 27 zu 14 für sich entschied. Im Finale verlor er leider knapp mit 12 zu 13 und gewann damit Silber. Yasin Sen, welcher bis 68 kg in der Herrenklasse kämpfte, gewann im Viertelfinale klar mit 15 zu 2. Im Halbfinale gewann er ebenfalls klar mit 13 zu 3. Im Finale konnte er mit 8 zu 3 gewinnen und erlangt somit den 1. Platz. Abdurrahman Iskender kämpfte in der Klasse + 87 kg in der Leistungsklasse 2. Er gewann direkt den 1. Platz. Nico Wiebrow kämpfte auch in der Klasse + 87 kg allerdings in der Leistungsklasse 1. Er verlor seinen ersten Kampf leider mit 12 zu 15, belegte aber dennoch den 3. Platz. Somit schafften wir es insgesamt 3 x den 1. Platz, 2 x den 2.Platz und 1x den 3. Platz zu gewinnen. Bilder des Tuniers gibt es unter Galerie.


Bundes Dan-Prüfung

 

Am 23.10. fand in Kassel die Bundes Dan-Prüfung statt. Kenan Parlak (8.Dan) war dort als Bundesprüfer tätig. Zu der Prüfung traten insgesamt 12 Taekwondoka an.


Junioren DEM 2010

 

Am 16. Oktober fand in Gummersbach die Junioren DEM statt. Renan ging in der Klasse Herren -74 kg an den Start. Er konnte seinen ersten Kampf im 1/16 Finale mit 11 zu 1 für sich entscheiden. Im 1/8 Finale erkämpfte Renan sich den Sieg nach packenden 3 Runden, wo es am Ende 17 zu 17 stand und ein Golden-Point Entscheid. Im 1/4 ging er verletzt an den Start und konnte den Kampf leider nicht für sich entscheiden. Er verlor gegen den späteren deutschen Meister mit 3 zu 7. Die Kämpfe und weiteres wurden professionell von Emin dokumentiert.

 


NRW-Open 2010

 

Am 18. und 19. September fand in Bonn die Int. NRW-Open statt. Renan kämpfte in der Klasse JA m -73 kg. Sein erster Gegner stammt aus Andalusien und ist dreifacher spanischer Meister und hat unter anderem Dutch und Paris Open gewonnen. Nach 3 Runden gewann Renan mit 16 zu 14. Im Halbfinale kämpfte er gegen den Kämpfer vom Songokus Taekwondo Verein und gewann wieder mit 16 zu 14. Im Finale stand Renan gegen den Iran und verlor leider mit 8 zu 10 und holte damit den 2.Platz.


Letztes Training

 

Am 7.7. fand das letzte Training vor den Sommerferien statt. Nach ausgiebigen Fußball spielen, ging es zum Eis essen in Billstedt. Weitere Bilder gibt es in der Galerie...


Landesmeisterschaft 2010

 

Am 26.6. fand in Elmshorn die Landesmeisterschaft des TV-SH statt. Wir traten mit 7 Wettkämpfern und einem Kampfrichter bei der Landesmeisterschaft an. Emin Kissa, unser Kampfrichter, legte dort seine Landeskampfrichter-Prüfung ab, die er erfolgreich bestand. Unter anderem bestritt Furkan Aktas, in der Klasse JC -35 kg, sein erstes Tunier, indem er in seinem ersten Kampf nach 4 Runden durch den Golden-Point siegte. Später konnte er im Finale mit einem Sieg von 17 : 6 triumphieren und gewann somit den 1. Platz. Auch sein Bruder Ahmet nahm an diesem Tunier teil, konnte aber leider nicht seinen ersten Kampf gewinnen und schied knapp, in der Klasse JB -49 kg, durch den Golden-Point aus und belegte damit den 3. Platz. Ibrahim Kissa ging in der Klasse JB -53 kg an den Start und konnte seinen ersten Kampf mit 9 : 1 für sich entscheiden und gewann später den 1. Platz, durch einen klaren 19:1 Sieg. Recep Kissa ging in der Klasse JA +78 kg an den Start und verlor dort leider 2 : 6 und belegte den 3. Platz. Nico Wiebrow, startete in der Klasse Herren + 87 kg und gewann sein Finale klar mit 17 : 3. Renan Parlak und Peter Thiessen gingen in der Klasse JA - 73 kg an den Start. Peter konnte durch ein Freilos direkt in das Finale einziehen und Renan ebenfalls, allerdings erst durch einen klaren K.O. Sieg in der 1. Runde. Später trafen beide in einem technisch hoch anspruchsvollem Kampf aufeinander, den Renan mit 23 : 10 für sich entscheiden konnte und somit den 1. Platz belegte. Alles in allem gewannen wir den verdienten und erkämpften 3. Vereinsplatz. Viele Bilder gibt es in der Galerie zu betrachten und außerdem ist der Finalkampf von Peter und Renan unter den Videos zum Anschauen verfügbar. 


Kup-Prüfung

 

Am 1. Juni fand eine sehr erfolgreiche Kupprüfung statt. Die Bilder mit den Highlights gibt es in der Bildergalerie.


Taekwondo at Coral Beach

 

Vom 2. - 15. April hat Großmeister Kenan Parlak ein Taekwondo Seminar im Coral Beach Resort in Sharjah/Dubai angeboten. Man konnte Privat wie auch Gruppenstunden buchen.

Nicht nur "locals" sondern auch Urlauber waren sehr Interessiert an Taekwondo, da Plakate im Hotel und außerhalb zur Werbung aufgehangen wurden. Nach einer Aufführung im Garten des Hotels war das Publikum begeistert und beeindruckt. Außerdem sind die Vereinigten Arabische Emirate bekannt für ihre Nationenvielfalt, da dort über 198 Nationen zusammen leben und viele haben nun einen Eindruck an Taekwondo gewonnen.


DEM Senioren 2010

 

Am 27.Februar fand in Ingolstadt die Deutsche Meisterschaft der Senioren statt. Renan startete erstmals bei den Senioren -68 kg obwohl er noch in der Jugendklasse kämpft. Sein erster Gegner, Enbiya Akgül vom BTC Ilyo, war kein leichtes Los, trotzdem konnte Renan gegen den erfahrenen Kämpfer mit 7 zu 5 gewinnen. Im Achtelfinale traf Renan auf einen Kämpfer vom Post SV Münschen und konnte mit 9 zu 1 gewinnen. Im Viertelfinale traf Renan auf den mit zahlreichen Titeln bestückten Kämpfer vom OTC Bonn. Trotz Führung bis zur Hälfte des Kampfes hieß das Ergebnis am Ende 7 zu 12. Somit ging Renan bei seinem Senioren Debut leider leer aus und schoss an einer wohl verdienten Medaille vorbei.


DEM Jugend A 2010

Am 30.1. fand in Reutlingen die Deutsche Meisterschaft statt. Renan ging in der Klasse -68 kg an den Start.
Nach einem spannenden Viertelfinal Kampf, der allerdings durch viele fehlerhafte Kniepunkte des Gegners geprägt war, gewann Renan mit 17 zu 15. Im Halbfinale wurden einige Kopftreffer für Renan nicht gezählt und ein Kopftreffer wurde auf die gegnerische Seite gezählt, aber nicht berichtigt. Renan wurde in der 3. Runde disqualifiziert und belegte damit den 3. Platz.